Ende der NSC16 – mein Fazit

Die Nischenseitenchallenge ist vorüber und es ist Zeit ein Fazit zu ziehen…

Insgesamt muß ich sagen, dass ich aufgrund zweier anderen Nischenseiten die beiden Nischen die an der Challenge teilgenommen habe doch etwas vernachlässigt habe. Dies hatte insbesondere bei einer den Hauptgrund, das dies einfach ein aktuelles und neues Thema ist und mir besonders wichtig war hier schnell zu reagieren.

Zur Nische Netzteil/Ladekabel kaufen:

Hier Ranke ich zum Beispiel mit dem Keawort „MacBook Netzteil kaufen“ auf Seite 2. Ich denke für diese Nische muß einfach noch etwas Linkaufbau betrieben werden. Bisher gibt es keine Nennenswerten organische Besucher. Den weiteren Linkaufbau werde ich in Zukunft noch umsetzen.

Bisherige Investition in die Seite:

72,31 Euro & ca. 32 Stunden Arbeit

Einnahmen bis zum Ende der NSC:

0 Euro

Zur Nische Herren Geldbörse kaufen:

Hier habe ich zuletzt zusätzlich andere Partnerprogramm eingerichtet und bei einigen Artikeln somit einen Preisvergleich ermöglicht. Auch hier bin ich mit einigen Keywords auf der zweiten Seite bei Google. Während der gesamten Challenge hatte ich hier über 130 Besucher über die Google-Suche. Insgesamt wurden 6 Artikel über Amazon verkauft. Darunter waren drei Portemonnaies. Auch hier werde ich in Zukunft bei Zeiten weiter daran Arbeiten.

Bisherige Investition in die Seite:

132 Euro & ca. 40 Stunden Arbeit

Einnahmen bis zum Ende der NSC:

13,58 Euro

Mein Gesamtfazit:

Insgesamt fand ich die Challenge ganz gut. Ich habe nun insgesamt vier Nischenseiten und habe bei jeder einige Fehler gemacht, aber auch daraus gelernt. Welche Fehler habe ich gemacht? Ninja, bei den beiden Seiten der NSC hätte ich etwas strukturierter an Inhalte gehen sollen, und das noch bevor ich die eigentliche Seite aufbaue. Nur wenn man wirklich genügend gute Inhalte aufbauen kann, kann auch die Seite wirklich gut werden. Das ist vielleicht mit so „Starren“ Sachen wie Netzteilen etwas schwierig 🙂 Zum anderen sollte ich SEO-Mäßig etwas mehr Planung in die Keawörter und der Seitenstruktur investieren. Hilfreich wäre es auch sich vorher einwenig umzuschauen wo man gute Backlinks aufbauen könnte… Es gibt einfach keine Blogs oder Foren zu Geldbörsen…

Das weswegen ich teilgenommen habe war in der Hauptsache etwas zu lernen, und das habe ich definitiv. In Zukunft werde ich erstmal meine Texte selber verfassen und erst wenn  eine Seite gut läuft von einem Teil der Einnahmen Texte einkaufen um die Seite noch weiter nach vorne zu bringen.

Ich würde jederzeit wieder an einer NSC teilnehmen, und bedanke mich bei allen die sich hier wirklich aktiv beteiligt Abend und somit auch Mehrwerte geliefert haben.

Für die es noch Interessiert, hier meine anderen beiden Nischen:

2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen